Ich setze mich für unsere Landwirtschaft ein, weil sie uns versorgt.

Der Erhalt und die gleichzeitige Entwicklung unserer dörflichen Strukturen sind für den Landkreis Stade wichtig. Sie und ich, wir leben gerne hier und das soll auch so bleiben.

Der Ausgleich zwischen den Interessen der Landwirtschaft und denen des Natur- und Umweltschutzes ist eine Zukunftsaufgabe. Diesen Dialog will ich für alle Beteiligten auf Augenhöhe ermöglichen, so dass wir gemeinsam getragene Ergebnisse erzielen..

Unsere Zukunft hängt davon ab, ob wir den Klimawandel verlangsamen und seine Folgen bewältigen können. Meiner Meinung haben wir diese Verantwortung im Kleinen wie im Großen. Hier vor Ort stellen wir uns der Herausforderung. Ein klimaneutraler Landkreis ist ohne ein Zusammenspiel mit der Landwirtschaft nicht zu erreichen. Deshalb will ich als Landrat Rahmenbedingungen für unsere Landwirtinnen und Landwirte schaffen, die ihnen ein Mitmachen beim Klimaschutz ermöglichen.

Für diese Punkte werde ich mich einsetzen. Denn ich möchte unsere Region, unsere Heimat – den Landkreis Stade – besser machen.