Herzlich willkommen

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

es freut mich, dass sie meine Website besuchen. Ich informiere sie hier über meine Person und meine Aktivitäten als Kreistagsabgeordneter im Landkreis Stade.

Sollten sie Fragen an mich haben, mir Hinweise geben wollen oder sie möchten mich unterstützten, dann schreiben sie mir gern eine e-Mail (info(at)bjoernprotze.de) oder kontaktieren mich über meine Social-Media Kanäle.

Bleiben sie auch gern ein wenig auf der Seite und informieren sich.

Ihr
Björn Protze

Unterstützen Sie die SPD

Wir finanzieren unsere politische Arbeit aus den Beiträgen unserer Mitglieder und Abgaben der Mandatsträger:innen. Im politischen Wettbewerb in einer sich immer schneller entwickelnden Mediengesellschaft sind wir darüber hinaus auf Spenden angewiesen. Bitte unterstützen Sie unsere Arbeit mit Ihrer Spende.

Unterwegs im Energie-Wahlkampf

So, die erste Wahlkampfwoche liegt hinter mir. Sechs Tage lang war ich unterwegs und es waren prall gefüllte Tage. Fünfzehn Wahlkreise habe ich besucht, acht Bürgerdiskussionen („Auf ein Wort“) durchgeführt, dreizehn Einrichtungen und Unternehmen aufgesucht, fünf Interviews und eine Pressekonferenz…

Meldungen

SPD NIEDERSACHSEN PRÄSENTIERT PLAKATE ZUR LANDTAGSWAHL

Hannover | Wenige Tage vor Beginn der Plakatierung stellt Spitzenkandidat Stephan Weil die Plakate für die Landtagswahl vor. Die SPD setzt dabei auf klare Botschaften zu ihren vier Kernthemen: Bildung, Wohnen, Energie und Sicherheit. Im Fokus der Kampagne der SPD…

Football’s coming home

Ich weiß gar nicht mehr, wann mir ein internationales Fußball-Turnier das letzte Mal so viel Spaß gemacht hat, wie die Europameisterschaft der Frauen. Und klar, das hängt natürlich mit dem Erfolg des deutschen Teams zusammen, zumal viele Spielerinnen vom VfL…

Eine Sommerreise in schwierigen Zeiten

Für mich startet die letzte Arbeitswoche in dieser Hälfte des Politikjahres und wie fast immer geschieht das mit einer Sommerreise. ‚Sommerreise’ ist inzwischen ein gängiger Begriff in der Politik, so als ob Politiker nur einmal im Jahr in die verschiedenen…